Jannine Sutter

"Gaunerei ums Erb"

Seniorentheater 18<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-klingnau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>4</div><div class='bid' style='display:none;'>1085</div><div class='usr' style='display:none;'>23</div>

Senioren-Theateraufführung
Gudrun Bähler,
Mittwoch, 14. März 2018, 14.30 Uhr, Propsteiturnhalle Klingnau

Die Entfelder Theater Senioren kommen wieder nach Klingnau.


Zum Theaterinhalt:
Der begüterte, alte Balthasar von der Egg ist überraschend verstorben. Rico sein Patensohn, der ihn jeden Morgen besucht, hat in tot in seinem Bett gefunden und verständigt seine Tanten. Rico erhält Einsicht in die Finanzunterlagen. Während dieser Zeit wird das Testament von den Tanten gesucht. Martha findet es unter der Matratze des Totenbettes, doch der Inhalt ist ganz und gar nicht nach ihrem Geschmack. Der grösste Teil ist einer gemeinnützigen Organisation vermacht und für die Verwandten bleiben nur Almosen. Somit wird das Testament kurzerhand von Martha vernichtet. Und jetzt, wie weiter? Man berät und kommt auf die Idee, den schlauen Dorfbewohner Hans Grienbach beizuziehen. Man erhofft sich von ihm eine angenehme Lösung. Doch ist diese Lösung nun tatsächlich im Sinne der hinterbliebenen Verwandten?

Ökumene
Die Reformierte Kirche Klingnau und die katholische Pfarrei St. Katharina Klingnau laden Sie herzlich zu diesem Anlass ein. Es wird eine Kollekte erhoben. Nach dem Theater können Sie noch einen Spaziergang in den Johannitersaal machen, um den Nachmittag gemütlich ausklingen zu lassen. Dort wartet das ökumenische Kaffeeteam mit feinen selbstgebackenen Kuchen auf die Besucher. Auch hier wird um einen kleinen Beitrag zur Deckung der Unkosten gebeten.
Bereitgestellt: 01.02.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch