Jannine Sutter

Die Dritte Etappe steht vor der Tür

Einsamer Weg<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>284</div><div class='bid' style='display:none;'>198</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

11. August 2018 Wanderung auf dem Jakobsweg
Jannine Sutter,
Besammlung am Samstag,11. August 2018 um 07.10 Uhr, Bahnhof Döttingen

Für die dritte Etappe der Wanderungen 2018 wurde ein Teilstück am rechten Ufer des Thunersees ausgewählt. Von der Busstation Gunten, Stampbach führt die Route zunächst bergauf, dann immer hoch über dem Thunersee Richtung Gunten. Nach einigen weiteren Auf und Abs, via Oberhofen wird in Hilterfingen eingetroffen. Eine kurze Busfahrt überbrückt das eher monotone Durchqueren der überbauten Hänge. Ab Hünibach wird dann längs des See- bzw. Aareufers die Stadt Thun erreicht, von wo aus die Rückreise angetreten wird. Die geplante Ankunft in Döttingen ist 17.38 Uhr.
Die Verpflegung erfolgt wie üblich aus dem Rucksack. Für diese Wanderung mit Auf- und Abstiegen wird gutes Schuhwerk und eine wandertaugliche Ausrüstung empfohlen.

Anmeldung für das Gruppenbillet (bitte auch mit GA) bis spätestens Donnerstag, 9. August 2018, 11 Uhr an das kath. Pfarreisekretariat Klingnau, Marcel Schmid, Tele-fon 056 245 22 00.

Das Datum für die letzte Wanderung 2018 ist der 8. September

Bereitgestellt: 18.06.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch