Jannine Sutter

Wandern auf dem Jakobsweg 2019

Blumenwiese<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>205</div><div class='bid' style='display:none;'>2058</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Die dritte Etappe steht vor der Tür
Besammlung am Samstag, 10. August 2019 um 07.10 Uhr, Bahnhof Döttingen

Auf der dritten Etappe der Jakobswanderungen 2019 wird eines der letzten Teilstü-cke des "Jakobsweg Graubünden" begangen. Dieser Weg führt vom Val Müstair an den Urnersee nach Oberdorf bei Seelisberg. Hier mündet er in die Via Jacobi, den Hauptweg durch die Schweiz vom Bodensee zum Genfersee. Der vorgesehene Ab-schnitt beginnt, nach der Hinfahrt ab Döttingen, in Seedorf UR am südlichen Ende des Urnersees und führt praktisch immer längs des Sees nach Bauen. Die Rückrei-se beginnt dann mit einer kurzen Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee und endet in Döttingen. Besammlung ist am Samstag, 10. August um 7.10 Uh am Bahnhof Döttingen und die voraussichtliche Rückkehr um 17.07 Uhr.
Auch diesmal wird aus dem Rucksack verpflegt und es wird eine gute Wanderaus-rüstung empfohlen.
Anmeldung für das Gruppenbillet (bitte auch mit GA) bis spätestens Donnerstag, 8. August 2019, 11 Uhr an das kath. Pfarreisekretariat Klingnau, Marcel Schmid, Tele-fon 056 245 22 00.

Das letzte Wanderdatum 2019 ist der 7. September.
Bereitgestellt: 30.06.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch