Jannine Sutter

März II

2020-03-21Der Herr ist mein Fels und meine Burg<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-klingnau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>85</div><div class='bid' style='display:none;'>2022</div><div class='usr' style='display:none;'>23</div>

"Der HERR ist mein Fels und meine Burg und mein Eretter!" (2. Samuel 22,2)
Volker Houba,
Mit diesen Worten aus dem 2. Buch Samuel Kapitel 22 Vers 2 möchten wir den Blick immer wieder auf Gott selber lenken. Gott trägt uns dann noch, wenn uns keine menschliche Hand mehr zu halten vermag. Solange wir aber atmen, sind wir eingeladen, aus dieser Hoffnung für uns und unser Gegenüber da zu sein. Das gilt besonders in diesen bedrückenden Zeiten.

Wir als Team sind im Rahmen unserer Möglichkeiten für Sie da.
Scheuen sie sich nicht, mit Ihren Anliegen sich bei uns zu melden.

Gemeindemitabeiterin Gudrun Bähler und ich, Pfarrer Volker Houba, nehmen mit Gemeindemitgliedern ab 65 Jahren Kontakt auf und fragen nach ihrem Wohlbefinden.

Für das Kirchenteam


Volker Houba
Pfarrer
Volker Houba
Kirchweg 14
5313 Klingnau

056 245 13 20


fotoaz_Bähler_Gudrun_Ko140x180
Gudrun Bähler
Kirchweg 14
5313 Klingnau

056 245 14 15
079 869 61 01


Bereitgestellt: 25.03.2020     Besuche: 5 heute, 94 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch