Jannine Sutter

Vorschau auf die Video-Besinnung mit Pfarrer Volker Houba

Pusteblume<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-klingnau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>85</div><div class='bid' style='display:none;'>2036</div><div class='usr' style='display:none;'>23</div>

Sonntag, 24. Mai
Am Sonntag, 24.05.2020 finden Sie auf unserer Homepage eine Video-Besinnung, sechster Sonntag nach Ostern, Exaudi (Erhöre!)


Mmh, ist das köstlich!
Die Besinnung am 24.05.2020 um 10.00 Uhr in der Ref. Kirche Klingnau von Pfarrer Volker Houba lädt ein, Gott auf seine eigene Art und Weise zu danken.
Gerade in den Zeiten des Mangels, sieht man ganz deutlich, was einem fehlt.
Aber noch deutlicher, erkennen wir, was alles da ist!?
Die einzige Antwort auf das Leben ist Dankbarkeit, mag es so noch brüchig und entbehrungsreich sein.
Denn «gnädig und barmherzig ist der Herr, geduldig und von grosser Güte (Psalm 103,8).
Dankbarkeit ist unverdient, kann nicht gemacht werden. Sie ist Geschenk. Sie kann eingeübt werden als Haltung, die Kraft und Lebensfreude freisetzt. Am Ritual einer achtzigjährigen Frau wird das ganz niederschwellig verdeutlicht: «Mmh, ist das köstlich!»

Pfarrer Volker Houba

Bereitgestellt: 18.05.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch