Jannine Sutter

Juli/August

2020-07-08 Homepage-Weisse Seite Aare IMG_2260<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-klingnau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>85</div><div class='bid' style='display:none;'>2051</div><div class='usr' style='display:none;'>23</div>

Im Fluss des Lebens
Volker Houba,
Jesus hat sich immer wieder zurückgezogen, um sich zu besinnen, sich zu sammeln, über sich im Austausch mit Gott nachzudenken.

Er hat Auszeiten genommen. Er ist ausserhalb der Zeit gewesen und doch hat er in ihr gelebt.

Die Ferienzeit lädt dazu ein, ausserhalb Deiner Zeit zu sein.
Das kann dann vor Ort sein oder,
wenn möglich oder nötig, irgendwo anders auf der Welt.



Gerne lasse ich Euch an meiner Auszeit teilnehmen:

Im Fluss des Lebens von Volker Houba

Die Gedanken fliessen, fliessen wie von selbst…

Im Fluss des Lebens gleiten meine Freude und alle meine Sorgen dahin und verlieren sich im Meer der namenlosen Ewigkeit.

In ihr, in ihm bin ich ohne Bewusstsein mir meiner selbst bewusst.
Ich verweile ganz ohne Eile im Wolken durchströmenden Licht für einen Augenblick schwerelos ohne den Tod Deines und meines dahingleitenden Lebens im Nirgendwo irgendwo.

Ich bin fort, dort, wo Licht und Schatten eins sind,
wo mein lautloses Schreien mit hörendem Herz verortet wird.

Denn ich weiss, dort bin ich zu Hause,
wo alle Gefühle und alle Bedürfnisse zugleich reine Quelle und Ozean sind...wohlwollende Wonne in wärmender Sonne.

Alles Nirgendwo wird jetzt Irgendwo, wird Gotteswo, wird Christuswo;
das Niemals zum Irgendwann zum Genau-Jetzt zum Immer und Ewig. Juhu! ✨

Wer war ich, bin ich und will ich sein?

Ich war ein Zeitreisender in einer Zeit ohne Zeit.

Ich bin jetzt ein Zeitreisender mit Gottes Zeit in der Ewigkeit.
Meine Zeit ist erfüllte, heilende Zeit!

Denn im Fluss des Lebens gleiten meine Freude und alle meine Sorgen dahin und verlieren sich im Meer der durch Christi Liebe qualifizierten Ewigkeit.
Im vollen Bewusstsein bin ich mir meiner selbst bewusst.

Von ganzem Herzen wünsche ich Euch erlebnisreiche und kreative Auszeiten daheim und in der Ferne.

Pfarrer Volker Houba

Die Amtswochenvertretung für die Ferien von Pfarrer Volker Houba 13.07.-02.08.2020 hat Pfr. Annemarie Kirchhofer 079 633 76 89; an_kirchhofer@bluewin.ch

Mit lieben Grüssen Volker
Bereitgestellt: 01.07.2020     Besuche: 20 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch