Jannine Sutter

Ökumenischer Eidgenössischer Dank-, Buss- und Bettags-Gottesdienst, 19. September um 10 Uhr

Danke-, Buss- und Bettags GD (Foto: Volker Houba)

Dank - Buss- und Bettag ökumenisch gefeiert
Volker Houba,
Beim ökumenischen Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettags-Gottesdienst wird meistens der Dank, die Busse oder das Beten in den Vordergrund gestellt. Seelsorger Peter Zürn und Pfarrer Volker Houba zeigen auf, wie Dank, Busse und Beten in Verbindung stehen. Dank, Busse und Beten umspannen das Leben und sind nicht voneinander zu trennen. Die Begriffe verweisen auf Vergangenes, verlebendigen Gegenwärtiges und ermöglichen Zukünftiges.
Die reformierte Kirchgemeinde Döttingen-Klingnau-Kleindöttingen und die römisch-katholische Kirche Klingnau laden ein, zu dieser frohmachenden ökumenischen Feier am 19. September um 10 Uhr in die reformierte Kirche nach Klingnau zu kommen. Das Klarinettenensemble der Stadtmusik Klingnau spielt in diesem Gottesdienst. Im Anschluss wird es einen Apéro geben.

Volker Houba
Bereitgestellt: 14.09.2021     Besuche: 65 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch