Kolibri

In früheren Zeiten "Sonntagsschule" genannt, heisst dieses Treffen heute "Kolibritag". Biblische Geschichten werden von Singen und Beten umrahmt und beim abschliessenden Basteln noch vertieft.

Freunde miteinander auf dem Weg<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>205</div><div class='bid' style='display:none;'>1058</div><div class='usr' style='display:none;'>27</div>

Freunde miteinander auf dem Weg

Kindergottesdienst<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>15</div><div class='bid' style='display:none;'>271</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Kindergottesdienst

Kinder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>205</div><div class='bid' style='display:none;'>1009</div><div class='usr' style='display:none;'>27</div>

Kinder

Kontakt
_50A2108Ko140x180
Fabienne Kaufmann
Kirchweg 14
5313 Klingnau

056 245 14 02
Alter
Für Kinder ab 6 Jahren
Zeit und Ort
Zeit: Jeweils an Sonntagen, um 10 Uhr. Ausnahmen werden publiziert.
Ort: Reformiertes Kirchgemeindehaus, Kirchweg 14, 5313 Klingnau
Die nächsten Daten
03.09.2017   Kolibritag
25.11.2017   Kolibritag
Worum geht's
Der Kolibritreff beginnt jeweils um 10 Uhr. und zieht sich (inkl. Mittagessen) in den Nachmittag hinein. Den Eltern bietet sich somit die Möglichkeit, am Vormittag den Gottesdienst zu besuchen. Das Kirchgemeindehaus, wie auch die Kirche am gleichen Ort bieten ideale Möglichkeiten für vielfältige Aktivitäten.

Gesucht:
Das Kolibriteam sucht immer wieder Jugendliche oder Erwachsene, die Lust haben, im Team mitzumachen. Es sind keine konkreten Begabungen gesucht, vielmehr braucht es Freude, den Kindern den Glauben näher zu bringen.
Zuständige Ressortleiterin
Gudrun Bähler
Tel. 056 245 14 15
Bereitgestellt: 29.09.2016     
aktualisiert mit kirchenweb.ch