Wandern auf dem Jakobsweg

Pilgern liegt im Trend. Beim Pilgern ging es früher nicht nur um das Unterwegssein. Es hatte seinen Grund im Leben: Eine Busse als Sühne für ein Fehlverhalten; Dank für das wunderbare Eingreifen Gottes im Leben, oder der Versuch, einen Sinn für die Neuausrichtung im Leben zu finden.
Jakobswanderungen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-klingnau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>21</div><div class='bid' style='display:none;'>120</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Jakobswanderungen

Mai 13<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-klingnau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>21</div><div class='bid' style='display:none;'>121</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Mai 13

Jakobswanderungen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-klingnau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>21</div><div class='bid' style='display:none;'>122</div><div class='usr' style='display:none;'>2</div>

Jakobswanderungen

Zusammen unterwegs sein
Zusammen unterwegs sein. Wir lassen den Alltag zurück und versuchen, uns einer etwas unbekannten Gegend zu öffnen. Doch es geht nicht nur um schöne Wanderrouten, wir erhalten auch Informationen zur Geschichte und Gegenwart - an geeigneten Orten halten wir kurz inne. Die reine Wanderzeit liegt normalerweise bei ca. 3 bis 4 Stunden.
Anmeldungen
Die Wanderungen werden auf unserer Homepage und in der "Botschaft" ausgeschrieben. Bei genügender Anzahl Teilnehmer reisen wir mit dem Gruppenbillet.
Melden Sie sich bitte jeweils bis Donnerstag vor dem Wandertag, 11 Uhr beim Sekretariat der katholischen Kirchgemeinde Klingnau, Herrn Schmid an. Telefon 056 245 22 00. (auch Besitzer von GA's).
Termine 2017
Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?
Kontakt
Jack Ulrich
Höngerstrasse 31
5313 Klingnau
056 245 27 92

Josef Fuchs
Sommerweg 4
5313 Klingnau
056 245 44 33
Bereitgestellt: 29.09.2016     
aktualisiert mit kirchenweb.ch