Gemeindemitarbeiterin

Das Arbeitsfeld der Gemeindemitarbeiterin umfasst die Leitung und Betreuung von kirchlichen Erwachsenengruppen, sowie modernes Eventmanagement kirchlicher Veranstaltungen, vor allem steht der diakonische Auftrag - also der Dienst am Menschen - im Vordergrund.
Zum Aufgabengebiet gehört auch die Leitung und Organisation des Haus- und Kirchendienstes (SigristInnen/Hauswarte).
Kontakt
fotoaz_Bähler_Gudrun_Ko140x180
Gudrun Bähler
Kirchweg 14
5313 Klingnau

056 245 14 15
079 869 61 01
Bürozeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 8 - 12 Uhr
Dienstag, 14 - 17 Uhr.
Portrait
Name: Gudrun Bähler
Wohnort: Kleindöttingen
Jahrgang: 1961
Familie: Sohn 1987, Tochter 1991, Enkelin 2013
Schulbildung: Mittlere Reife, Handelsschule KV
Erlernter Beruf: 1979 - 1982 dreijährige Ausbildung zur Coiffeurin/Kosmetikerin
Kirchenpflege: 2008 - 2016 Reformierte Kirchgemeinde Döttingen-Klingnau-Kleindöttingen
Beruflicher Werdegang:
- Gemeindemitarbeiterin seit 1.9.2014.
In dieser schönen Aufgabe wachse ich jeden Tag ein Stück mehr. Scherzhaft sage ich immer wieder: "Ich gehe auf darin wie Hefeteig" und das ist nicht körperlich gemeint.
- 2017: Basiswissen Diakonie Reformierte Landeskirche Aargau
- 2017: Aktive Konfliktbewältigung Frauenzentrale Aargau
- 2016: 3 Workshops im Rahmen der Wissenswerkstatt von HEKS
- 2015: 3 Module Freiwilligenarbeit "Dossier freiwillig engagiert" bei BENEVOL
- seit 2015 Weiterbildung im Rahmen des dreijährigen Theologiekurses der Reformierten Landeskirche Aargau (wöchentliche Abendlektionen). Studientage, Studienwochenenden sowie Themenabend sind Bestandteile dieser Weiterbildung
- 2012 - 2014: Leitung Schulmensa in Lauchringen, angestellt bei Bürgermeisteramt Lauchringen
- 2009 - 2012: Leitung Schulmensa Lauchringen, sowie Haushaltsnahe Dienstleistungen und sonstige diakonische Arbeit im Familienzentrum Hochrhein, angestellt bei Diakonie Waldshut
2011: Kurs "Basiswissen für Kirchenpflegemitglieder" Reformierte Landeskirche Aargau
2010: Weiterbildungen im Bereich Inklusion
2010: Weiterbildungen im Bereich Migration
2009: Weiterbildungen im Bereich Diakonische Dienste
2007: Weiterbildungen im Bereich Kinderschutz
2006: Weiterbildungen im Bereich Haushaltsnahe Dienstleistungen
2003 - 2005: Weiterbildungen im Bereich Personalführung

Sonstiges:

Berufserfahrung im Bereich Hotel und Restaurants seit 1975. Die Eltern bewirteten 2 Restaurants mit Sälen für Grossanlässe.

Mitwirkung in verschiedenen Vereinen, auch im Vorstand, u.a. im Kernteam des Elternforums der HPS Döttingen und des Kinderschutzbundes Waldshut.

Hobby's: Guggenmusik, Tanzen, Reisen

Interessen: Mich interessieren Menschen mit ihren Hintergründen, ihren Erfahrungen, Erlebnissen und ihren Lebenslinien. Daram engagiere ich mich gerne mit Menschen für Menschen.

Lieblingszitat: "Liebe ist die stärkste Macht der Welt, und doch ist sie die demütigste, die man sich vorstellen kann."
Mahatma Ghandi



Bereitgestellt: 22.03.2017     Besuche: 25 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch