Gemeindemitarbeiterin

Das Arbeitsfeld der Gemeindemitarbeiterin umfasst die Leitung und Betreuung von kirchlichen Erwachsenengruppen, sowie modernes Eventmanagement kirchlicher Veranstaltungen, vor allem steht der diakonische Auftrag - also der Dienst am Menschen - im Vordergrund.
Zum Aufgabengebiet gehört auch die Leitung und Organisation des Haus- und Kirchendienstes (SigristInnen/Hauswarte).
Kontakt
fotoaz_Bähler_Gudrun_Ko140x180
Gudrun Bähler
Kirchweg 14
5313 Klingnau

056 245 14 15
079 869 61 01
Bürozeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 9 - 12 Uhr
Dienstag,9-12 und 14 - 17 Uhr.
Diakonie
Beratung, Unterstützung, Hilfe, Triage
Die Gemeindemitarbeiterin unserer Kirchgemeinde handelt im diakonischen Auftrag; sie steht also im Dienst für die Menschen - an den Menschen - mit den Menschen, ganz gleich in welcher Altersgruppe und/oder Lebenslage. Sie berät, unterstützt, zeigt Wege auf, handelt und vermittelt im Sinne einer Drehscheibenfunktion. Sie ist auch Anlaufstelle für soziale Fragen.
Generationenübergreifende Projekte, Gemeindeveranstaltungen, Erwachsenenbildungsangebote und die Organisation/Koordination aller Freiwilligen, bei uns "Helfende Hände", genannt, machen diese Arbeit spannend und abwechslungsreich.
Leitung Hausdienste:
In ihrer Funktion als Leitung Hausdienste organisiert und koordiniert die Gemeindemitarbeiterin unserer Kirchgemeinde alle Arbeiten des kirchlichen Hauswarts/der kirchlichen Hauswartin, der Sigristen/Sigristinnen sowie die Termine mit Handwerkern, Lieferanten, in enger Zusammenarbeit mit der Kirchenpflege. Die Vermietung der Räumlichkeiten gehört auch zum Aufgabenbereich.
Bereitgestellt: 25.07.2019    Besuche: 22 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch